FANDOM


212px-Young Kvothe

Kvothe ist der Hauptcharakter der Königsmörder-Trilogie und in Temerant als legendärer Magier und Königsmörder bekannt. Er ist ein Edema Ruh, Angehöriger eines Volks, das ihr ganzes Leben auf Reisen verbringt und oft als Schauspieltruppe auftritt. Als Kote der Wirt erzählt er Jahre nach seinen ruhmreichen Abenteuern dem Chronisten von seinem Leben. Diese Erzählungen bilden die Handlung der Königsmörder-Trilogie.

GeschichteBearbeiten

-Ben-

Seine Eltern, Arliden und Laurian, und mit ihnen seine ganze Edema-Familie verlor Kvothe früh durch einen Angriff der Chandrian. Arliden hatte nach Informationen über diese Wesen gesammelt und war im Begriff gewesen ein Lied über sie zu schreiben. Die auf Geheimhaltung bedachten Chandrian töteten ihn und alle seine Mitreisenden deshalb.

-Tarbean-

-Universität-